Fauna

*Leben ist Existenz, doch Existenz ist nicht gleich Leben!*
Ályss, Herrin der Schatten

Javari

Das Javari ist ein Raubtier, das hauptsächlich in Mocenur, Südost-Amandúr und Leênd vorkommt.
Es lebt bevorzugt in Steppen und Wüsten, kommt aber auch in feucht-heissen Regenwäldern vor. Für andere Wesen ist es extrem gefährlich, denn das Javari hat spitze Zähne, durch die eine Giftader laueft und Gift absondert wenn das Javari zubeisst.
Durch seine starken Beinmuskeln ist es in der Lage, weit zu springen und sehr schnell zu laufen. Es ist eines der schnellsten Tiere der Lym.
Da es aber so gut wie unzähmbar und viel zu klein ist, kann man es nicht als Reittier verwenden. Das Javari ist im normalen Stand von der Tatze zur Schulter durschnittlich nur 100cm und maximal 120cm gross.

Zurück