Flora

*Leben ist Existenz, doch Existenz ist nicht gleich Leben!*
Ályss, Herrin der Schatten

Llaibin

Das Llalaibin ist ein krautiges Gewächs, das in den immerfeuchten Regenwäldern beheimatet ist.
Es erreicht eine Größe zwischen 5 und 10 Zentimetern und besitzt ovale Blätter. Diese sind hellgrün gefärbt und haben einen glatten Rand.
Es gibt mehrere einzelne Blueten an der Pflanze, die roehrenfoermig sind. An einer Pflanze koennen bis zu vier verschiedene Farben auftauchen, normalerweise sind das hellblau, gelb, weiss und orange. Die jeweilige Farbe einer jeden Bluete aendert sich allerdings je nach Blickwinkel und Lichteinfall.
Das Llalaibin ist mittelmaessig haeufig und giftig, ausserdem fleischfresend.
Die Blaetter wirken als Salbe einschlaefernd/ermuedend.

Zurück