Flora

*Leben ist Existenz, doch Existenz ist nicht gleich Leben!*
Ályss, Herrin der Schatten

Neyél

Die Legende besagt, das einst die Ynorgann ihrem Volk Ashalưn einen echten Baum schenken wollte, mit Blättern und Stamm, doch unterirdisch wachsend - den Neyél.
Doch die Miráhc waren dagegen und wurden schließlich wütend, da die Ynorgann stur blieben, und den Baum pflanzten. So wurde der Baum von einem der Miráhc in seiner Wut gepackt und in die Erde geschleudert.
Allerdings mit den Ästen und Blättern hinunter, in die Erde. So ist der Neyél immer kahl und verzweigt, und seine "Äste" sind dünn, denn an der Oberfläche sieht man nur seine Wurzeln...

Zurück