Leben - Kháman

*Shiyíne Yrian - Nutze die Magie!*
Mínoq, Meister der Magie

Aus "Was du nicht weißt"
Von Ecsaŭl Pálan, Hüter des Feuers
Priester 7. Kreis, Ha-Tyshbâ

"Kháman ist die reinste Form der Energie die es gibt. Manche würden es eher der Magie zuordnen, doch Kháman ist Energie, denn es kann weder etwas schaffen noch vernichten. Kháman ist der Weg von Ursache zu Wirkung.
Am besten erklärt man es so:
Ein Stein den man in einen Teich wirft, erzeugt Kreise auf dessen Oberfläche. Und diese Kreise setzen sich fort bis sie den Rand des Teiches erreichen, auch wenn der Stein schon längst versunken auf dem Boden liegt.
Das, wodurch sich diese Kreise fortsetzen, ist Kháman.

Kháman ist allerdings völlig unkontrollierbar, man kann es nicht bitten, nicht beherrschen, nicht nutzen wie Magie.
Kháman ist einfach."

Zurück